FlexForte: Eine unglaubliche Entdeckung

Unsere Lösung
für schmerzende
Gelenke

Alles begann 1980 in Heraklion. Ein Forscherteam hatte beschlossen, ein uraltes Geheimnis zu lüften: Warum gibt es auf Kreta praktisch keine Arthrose? Um genau zu sein, gibt es in diesem Land 8 Mal weniger Fälle von Arthrose. Nach fast 8 Jahren Tests und Untersuchungen wurde die Antwort gefunden: Schnecken sind für das Ausbleiben der Arthrose verantwortlich. Schnecken gehören nämlich zu den Lieblingsspeisen der einheimischen Bevölkerung und werden regelmäßig verzehrt. Forscher haben herausgefunden, daß Schnecken über ein einzigartiges Protein verfügen, das nur sie in großer Menge besitzen. Dieses Protein hat eine unglaubliche Kraft, die Sie insbesondere auf den folgenden Fotos sehen können, die ohne jegliche Tricks und unter Aufsicht eines Gerichtsvollziehers aufgenommen wurden.

Diese 2 Fotos wurden im Abstand von nur
wenigen Dutzend Minuten aufgenommen.

Wie Sie sehen, ist die Schnecke dank ihres einzigartigen Proteins in der Lage, zerbrochene Schneckenhäuser in nur wenigen Dutzend Minuten zu regenerieren, wiederherzustellen und auszuheilen. Sie ist das einzige Tier, das dies so schnell schafft.

Kennen Sie den Unterschied zwischen einem gesunden und
einem kaputten Gelenk?

Kaputtes Gelenk

1Kaputtes Gelenk.
2Die Abfallprodukte verhindern die Reparatur. Das Gelenk besteht nur noch aus Knochen auf Knochen.
3Der Knochen verschleißt, wird zunehmend brüchig und schmerzhaft.
4Das Gelenk beginnt zu schmerzen und man spürt es an der Hitze, die es abgibt.

Gesundes Gelenk

5Die Gelenke werden nicht mehr mit Kollagen versorgt und trocknen daher aus, was zu Schmerzen führt.
6Ein starker und dichter Knochen
7Stark geschwollene Knorpel
8Eine gute Kontaktzone zwischen Knochen und Knorpel
9Feste, aber elastische Sehnen
10Intakte Sehnen und Knorpel für schmerzfreie Beweglichkeit.

Was FlexForte für Sie tun kann

Die Zusammensetzung von FlexForte

1

GLUCOSAMIN-SULFAT

Glucosamin wird vom Körper aus Glukose und der Aminosäure Glutamin gebildet. Das auf diese Weise produzierte Glucosamin spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Integrität der Knorpel in allen Gelenken. Wenn der Herstellungsprozeß von Glucosamin gestört ist, degeneriert der Knorpel und es kommt zu Arthrose. Es wird angenommen, daß Glucosamin die Schmierwirkung der Synovialflüssigkeit erhöht und den Knorpelabbau verlangsamt. Tests deuten darauf hin, daß es sich positiv auf verschiedene Marker für die Gesundheit von Knochen und Knorpel auswirken kann. Glucosamin wird im Labor aus Chitin synthetisiert, das aus den Schalen von Krustentieren (Garnelen, Langusten, Krabben, Hummer) gewonnen wird.

Ein wertvoller Inhaltsstoff, der das Glucosamin stärkt. Noch wichtiger ist, daß Chondroitin den Knorpel vor Abnutzung schützt, indem es das Gleichgewicht zwischen wichtigen Enzymen aufrechterhält. Glucosamin und Chondroitin ergänzen sich also perfekt. Aus wissenschaftlicher Sicht wird angenommen, daß die gleichzeitige Einnahme beider Präparate zu besseren Ergebnissen führt. Es eignet sich zur Stärkung besonders geschwächter Gelenke. Wie Glucosamin ist auch Chondroitin ein Molekül, das von den Gelenken selbst synthetisiert wird.

2

CHONDROITIN-SULFAT

3

METHYLSULFONYLMETHAN

MSM ist eine natürliche Quelle von organischem Schwefel.

MSM (Methyl-Sulfonyl-Methan) ist ein in der Natur vorkommendes Stoffwechsel-produkt des Schwefels. Es ist für den Körper bioverfügbar und kann leicht absorbiert werden. Dr. Stanley Jacob hat am Oregon Institute of Health (USA) umfangreiche Forschungen zu dieser Substanz durchgeführt und die therapeutischen Eigenschaften des MSM-Vorläufers DMSO nachgewiesen. Durch Erhitzen von DMSO auf eine bestimmte Temperatur wird die reine und aktive Verbindung, organischer Schwefel, durch Kristallisation gewonnen. Dieser Stoff hat keinen besonderen Geruch und einen leicht bitteren Geschmack. Er ist völlig natürlich und wird direkt vom Körper aufgenommen, um eine schnelle und dauerhafte Wirkung zu erzielen. MSM, Methyl-Sulfonyl-Methan, ist auch in der Nahrung des Menschen und in der Nahrung fast aller Wirbeltiere enthalten. Bei letzteren nimmt die Konzentration von MSM mit dem Alter ab.

Die Königin aller entzündungshemmenden Pflanzen ist eine Pflanze, die in der Kalahari-Wüste in Afrika heimisch ist. Ihre medizinischen Eigenschaften scheinen von den verschiedenen Völkern des südlichen Afrikas entdeckt worden zu sein, die sie als Abkochung zur Behandlung von Verdauungsproblemen, Rheuma, Arthritis und zur Fiebersenkung verwendeten. Sie heißt Harpagophytum oder "Teufelskralle", und wissenschaftliche Studien haben gezeigt, daß sie die einzigartige Fähigkeit besitzt, den Gehalt an Zytokinen, den Erregern von Entzündungen, zu senken. Eine 2003 veröffentlichte Studie zeigte bei 75 Patienten, die mit Harpagophytum behandelt wurden, eine starke Verringerung der Schmerzen und der Symptome im Zusammenhang mit Gelenkschmerzen. Die Schmerzen gingen um 25 bis 45 % zurück, während die Beweglichkeit um den gleichen Anteil zunahm.

4

HARPAGOPHYTUM

5

BOSWELLIA SERRATA

Ein starker natürlicher Entzündungs-hemmer

Sämtliche Indikationen haben europäische und amerikanische Forscher seit langem auf die entzündungshemmenden Eigenschaften von Boswellia serrata aufmerksam gemacht. Zahlreiche, in den achtziger Jahren durchgeführte klinische Studien, haben gezeigt, daß dieses Harz eine gezielte hemmende Wirkung hat, keine Nebenwirkungen verursacht und nicht toxisch ist. Diese Eigenschaften sind auf die Boswelliasäuren zurückzuführen. Sie hemmen die Bildung von Leukotrienen, jene Substanzen, die Entzündungen verursachen, indem sie durch freie Radikale verursachte Gewebeschäden verschlimmern. Diese Säuren tragen dazu bei, daß durch Krämpfe mehr oder weniger verstopfte Blutgefäße wieder richtig funktionieren. Sie verbessern auch die Durchblutung von Gelenken und anderen entzündeten Geweben. Sie bewirken so eine erhöhte Blutzufuhr im Gewebe, das dadurch besser ernährt und entwässert wird, und helfen, Entzündungen zu beseitigen.

Dieses hochkonzentrierte Protein ist reich an Kollagen, den Vitaminen A, C und E sowie essenziellen Aminosäuren und macht alles perfekt. Kollagen ist die Nahrung des Knorpels. Die Vitamine A, C und E sind starke Antioxydantien, die die Alterung verzögern. Aminosäuren verbessern die Verdauung von Kalzium und optimieren seinen Transport zum Skelett. Schneckenprotein hat sich seit Tausenden von Jahren bewährt. Auf Kreta ist die Schnecke das Nationalgericht und wird zu fast jeder Mahlzeit verspeist. Auf Kreta leiden 78 % weniger Menschen an Gelenkschmerzen als in anderen europäischen Ländern.

6

SCHNECKENPROTEIN

WIE DIE UNGLAUBLICHE ZUSAMMENSETZUNG VON FLEXFORTE GEGEN DIE 7 GRÜNDE FÜR GELENKSCHMERZEN UND BEWEGUNGSEINSCHRÄNKUNGEN WIRKT

Die gute Nachricht: Diese Tabletten sollen auch
zu einem gesünderen und längeren Leben beitragen

Glucosamin

Schneckenprotein

Chondroitin

MSM

Harpagophytum

Boswellia serrata

Glucosamin

Schneckenprotein

Chondroitin

MSM

Harpagophytum

Boswellia serrata

1

»

Der Hauptgrund für Gelenkschmerzen ist ein unzureichend geschmierter Knorpel. Das in Flexforte enthaltene Glucosamin und Chondroitin hat die Aufgabe, Ihre Gelenke zu schmieren.

2

»

Der zweite Grund ist die Entwicklung von Enzymen, die den Knorpel zerstören. Harpagophytum und Boswellia in Flexforte helfen bei der Bekämpfung dieses Enzyms.

3

»

Oft macht die Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten die Knochen brüchig. Die im Schneckenprotein enthaltenen Aminosäuren erleichtern die Aufnahme von Kalzium zur Stärkung Ihrer Knochen.

4

»

Abgestorbene Zellen beschleunigen die Zerstörung des Knorpels. Glucosamin und Chondroitin sind an der Reinigung des Gelenks beteiligt und helfen beim Abtransport von Abfallstoffen.

5

»

Bei Schmerzen scheut man sich, sich zu bewegen, weil der Schmerz unerträglich ist. Harpagophytum und Boswellia helfen, die Schmerzen zu bekämpfen und die für die Rehabilitation notwendigen Bewegungen zu ermöglichen.

6

»

Den Gelenken fehlt es an Beweglichkeit. Das im Schneckenprotein enthaltene Kollagen und das MSM, das die körpereigene Produktion fördert, tragen zur Verbesserung der Beweglichkeit Ihrer Gelenke bei.

7

»

Schmerzhafte Gelenke im Rücken bedeuten eine Zerstörung der Bandscheiben, die die Wirbel voneinander trennen. Chondroitin in Kombination mit MSM trägt dazu bei, diese Gewebepolster wiederherzustellen, und hilft Ihnen so, den Schmerz zu bekämpfen.

Flex Forte
Eine verblüffende Erfolgsformel gegen Arthrose

Sie haben immer noch Zweifel, obwohl Tausende von Menschen täglich auf FlexForte vertrauen

Entdecken Sie die klinischen Ergebnisse, die wir bei 22 Personen nach 90 Tagen Anwendung erzielt haben:

WIRKSAMKEIT NACH 90 TAGEN ANWENDUNG

Die Gelenke wirken gestärkt
82%
Die Gelenke sind weniger schmerzhaft
86%
Die Gelenke sind weniger geschwollen
87%
Das Produkt verbessert die Beweglichkeit der Gelenke
77%
Die Gelenke sind elastischer
77%
Die Bewegungen sind agiler
73%
0%
20%
40%
60%
80%
100%

% positiver Reaktionen

WEITERE ANWENDUNG DES PRODUKTS

73%

aller Anwender würden dieses Produkt an Freunde
und Verwandte weiterempfehlen

Dazu einige Berichte von
FlexForte Nutzern

"Ich habe keine Schmerzen mehr“

Alain T. Sofia

« Mein Neffe hatte festgestellt, daß seine Wunden rascher heilten, seit er als Schneckenjäger für ein Pharmaunternehmen arbeitete. Er hatte die Idee, mich zu bitten, die Kapseln zu probieren, die sein Labor herstellte. Zu dieser Zeit litt ich unter Rücken- und Knieproblemen. Ich war wirklich skeptisch, aber die Erfahrung zeigt es. Ich habe keine Schmerzen mehr, und ich kann wieder gehen. Ich kann mit meiner Frau Ausflüge machen, ohne Beschwerden zu verspüren. »

"Ich habe meine Knieoperation abgesagt“

Martine D. Luxembourg

« Mein linkes Knie schmerzte bei Belastung so stark, daß ich nur mit einer Krücke gehen konnte. Dann habe ich FlexForte ausprobiert. Nach 30 Tagen Behandlung konnte ich wieder fast normal gehen. Die Tatsache, keine Operation zu benötigen und mich ohne Probleme fortbewegen zu können, ist mehr als ich erwartet hatte. »

"Ich bin voller Energie“

Charles S. Zürich

« Ich hatte überall Schmerzen! Ich hatte das Gefühl, meine ganze Energie in den Kampf gegen den Schmerz zu stecken. Also habe ich FlexForte ausprobiert, und die Ergebnisse haben meine Erwartungen übertroffen. Ich bin weniger reizbar, und jeder in meiner Umgebung hat die Veränderung gespürt. FlexForte ist wirklich ein ausgezeichnetes Produkt, ich empfehle es jedem. »

"Ich fühle keine Schmerzen mehr“

Denis D. Nice

« Meine Gelenke schmerzen nicht mehr. Ich spiele wieder Tennis, nachdem ich 5 Jahre lang keinen Schläger in die Hand genommen habe. Ich dachte, die Schmerzen kämen zurück, aber nichts! Ich habe das Gefühl, daß sie nie mehr wiederkehren werden. Vielen Dank an FlexForte. »

"Es ist wie ein zweites Leben“

Barbara D. Stuttgart

« Seit ich mit der FlexForte-Behandlung begonnen habe, gehe ich dreimal pro Woche ins Fitness Studio, um meine Pilates-Übungen zu machen. Stellen Sie sich vor, vor 6 Monaten konnte ich nicht einmal im örtlichen Supermarkt einkaufen gehen! Ich dachte, ich sei dazu verdammt, die meiste Zeit des Tages untätig zu sein, und um die Wahrheit zu sagen, war ich schlecht gelaunt. Ich bin wieder voller Leben und werde mit einer Freundin einen zweiwöchigen Urlaub im Süden machen. »

"Ich kann Ihnen den Unterschied klar darlegen.“

Chantale M.Madrid

« Mein Rücken schmerzte so sehr, daß ich kaum noch schlafen konnte. Ich befand mich in einem Teufelskreis aus Schmerz und Müdigkeit. Ich war so erschöpft und müde, daß ich gar nichts mehr unternahm, obwohl ich früher sehr aktiv war. Ich nehme FlexForte jetzt seit über 2 Monaten und meine Schmerzen sind fast verschwunden. Ich schlafe wie ein Baby und habe, wie zufällig, verdammt viel Energie! Um die Wahrheit zu sagen: Ich habe wieder viele Pläne! »

Zusammensetzung und Hinweise zur Verwendung von FlexForte

Eine 90-Tage-Garantie

Diese 100% natürlichen Kapseln sind endlich auch in Deutschland erhältlich. Sie profitieren von allen Garantien und Zertifizierungen. Sie haben 3 Monate Zeit, um festzustellen, ob Ihre Gelenke wieder geschmeidig und beweglich werden. Gleichzeitig sollten Ihre Schmerzen allmählich verschwinden. Sollte dies nicht der Fall sein, senden Sie Ihre geöffneten oder sogar leeren Packungen zurück. Sobald wir sie erhalten, erstatten wir Ihnen den Betrag Ihrer Bestellung umgehend.

Haftungsausschluss

Bei schwerer Erkrankung wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Hinweis: Schwangere und stillende Mütter, Kinder unter 12 Jahren und Personen, die eine ärztliche Behandlung erhalten, sollten auf die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln verzichten, es sei denn, dies wird von ihrem regulären Arzt verschrieben. Sie sollten einen Arzt konsultieren, wenn Sie Entscheidungen zur Gesundheitsfürsorge treffen, zum Beispiel in den folgenden Fällen: Sie möchten Änderungen an Ihrer aktuellen Behandlung vornehmen, Ihre aktuelle Behandlung beenden, eine neue Behandlung beginnen.

INSTITUT ACTISCIENCE
✉ Email: [email protected]
SARL Perfoline 'unterrichtet das
ActiScience Institute,
SARL ist im Handels-und Handelsregister
von Paris unter der Nummer
004915735989433, RCS Paris eingetragen
Hauptsitz 12/14 Kreisverkehr Champs
Elysées in Paris (75008)
Fragen ? : 004915735989433
Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr